Zurück zur vorherigen Seite

Als alles begann ; Wilson, D. W. ; 2014 ; eBook diviBib

Detaillierte Informationen zur Manifestation
Bezeichnung Wert
HaupttitelAls alles begann
TitelzusatzRoman
WerkAls alles begann ; Wilson, D. W.
Verfasser/-inWilson, D. W.
ExpressionAls alles begann ; Wilson, D. W. ; Computerdaten
InhaltstypComputerdaten
Zusammenfassung des InhaltsKönnen wir die Menschen beschützen, die wir lieben? Eigentlich hat Alan West Wichtigeres zu tun, als in diesem Sommer durch die brennenden Rockies zu fahren: nämlich endlich seine Abschlussarbeit und sein Liebesdrama mit Darby zu beenden. Doch dann erleidet sein Großvater "Gramps" einen Herzinfarkt und möchte nach fast dreißig Jahren noch einmal seinen Sohn Jack, Alans Vater, sehen. Und so begibt sich Alan mit Gramps' altem Freund Archer und Familienhund Puck in einem alten Ranger auf eine abenteuerliche Fahrt durch lodernde Berge. Eine Reise in die Vergangenheit, die Archer mitseinem Leben konfrontiert und den jungen Alan mit seiner Herkunft. Eine Geschichte um Verrat, um Liebe und Hass und um das, was im Leben bleibt, wenn alle fortgegangen sind, die man liebt oder zu lieben glaubt. Ein Roman, in dem man die Luft der kanadischen Wälder atmet und die Kleinstadtatmosphäre auf der Haut spürt.
DIVIBIB366920383
ISBN13978-3-423-42440-0
Verlagsnamedtv
Erscheinungsdatum2014
Sonstigehttp://www.onleihe.at/tirol/frontend/mediaInfo,51-0-366920383-100-0-0-0-0-0-0-0.html
MedientypComputermedien
DatenträgertypOnline-Ressource
Umfang278 S.
diviBibKönnen wir die Menschen beschützen, die wir lieben? Eigentlich hat Alan West Wichtigeres zu tun, als in diesem Sommer durch die brennenden Rockies zu fahren: nämlich endlich seine Abschlussarbeit und sein Liebesdrama mit Darby zu beenden. Doch dann erleidet sein Großvater "Gramps" einen Herzinfarkt und möchte nach fast dreißig Jahren noch einmal seinen Sohn Jack, Alans Vater, sehen. Und so begibt sich Alan mit Gramps' altem Freund Archer und Familienhund Puck in einem alten Ranger auf eine abenteuerliche Fahrt durch lodernde Berge. Eine Reise in die Vergangenheit, die Archer mitseinem Leben konfrontiert und den jungen Alan mit seiner Herkunft. Eine Geschichte um Verrat, um Liebe und Hass und um das, was im Leben bleibt, wenn alle fortgegangen sind, die man liebt oder zu lieben glaubt. Ein Roman, in dem man die Luft der kanadischen Wälder atmet und die Kleinstadtatmosphäre auf der Haut spürt.
powered by LITTERA Software & Consulting GmbH - LITTERAre OPAC Module Version 1.18